Die Initiative „Haus Brandenburg“ fördert das kooperative Arbeiten an der Schnittstelle von Design und Handwerk. Unser Vorhaben startete Anfang 2017 unter der Beteiligung verschiedener kreativer Disziplinen an der Fachhochschule Potsdam. Unsere zugrundeliegende Vorstellung ist die Realisierung von einer „Ökonomie des Naheliegenden“. Die Entwicklung einer beruflichen Perspektive für DesignerInnen und HandwerkerInnen, die auf einer nachbarschaftlichen Kooperation fußt, ist uns dabei ein großes Anliegen.

Mehr über uns

Kollektion 2018