BRUUCH

Stuhl

So zäh und ausdauernd wie der Brandenburger selbst, so unverwüstlich erweist sich auch die Robinie, die Bruuch seinen stabilen Stand verleiht. Verbunden durch eine Spange aus handgeschmiedetem Stahl, entsteht ein durchdachtes, funktionales Konstrukt. Geflochtene Korbweide aus dem Oderbruch überspannt kontrastreich die Sitzfläche und Rückenlehne. Ihre warme und flexible Beschaffenheit schmeichelt dem Körper des Sitzenden und macht Bruuch zu einer einladend eleganten und zugleich äußerst robusten Sitzgelegenheit.


Kategorie

Johannes Heinrich

Produktdesigner

„Nach meiner Ausbildung zum Kunstschmied stand ich vor der Wahl, Altes zu restaurieren oder Neues zu gestalten. Ich entschied mich für die Gestaltung und bewege mich seitdem immer wieder im Spannungsfeld zwischen Alt und Neu.“

Reinhard Vogeler und Felix Milatz

Möbelmanufaktur Potsdam

„Mit Freude und Sorgfalt setzen wir uns mit den großen Formen und den wertvollen Details der Gestaltung und Konstruktion auseinander.“

Denni Ludwig

Kunstschmiede Ludwig

„Meine Motivation besteht darin nützliche Dinge herzustellen, welche nicht nur ihre Funktion erfüllen sondern dabei auch noch formschön, langlebig und wertig sind.“

Bodo Schulz

Korb und Flechtwerk Schulz


Kontakt

 

Adresse:

Haus Brandenburg
Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam

 

E-Mail:

info@hausbrandenburg.net

Förderer

Folge uns

Instagram